Impressum I AGB

 

sweetfox-photobox ist eine Unternehmung der

sweetfox studios oHG
Behringstr. 28 a
D-22765 Hamburg

 

E-Mail: service@sweetfox.de
Internet: www.sweetfox.de, www.sweetfox-photobox.de

 

Fon: 040.8430 4120

 

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Sabrina Fuchs, Leon L. Bensch

Registernummer: HRA 110052
Registergericht: Amtsgericht Hamburg

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Leon L. Bensch

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

§ I Geltung und Vertragsschluss
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB genannt) gelten für alle von der sweetfox promotions oHG - Stresemannstr. 375 - 22761 Hamburg durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.
(2) Sie gelten als vereinbart, wenn der Kunde sie bestätigend zur Kenntnis nimmt oder ihnen nicht umgehend widerspricht, spätestens aber mit der Annahme des Angebots von sweetfox promotions bzw. der Entgegennahme der Leistung. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit
ausdrücklich widersprochen. Anderslautende Bedingungen sind nur verbindlich, soweit sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart sind.
(3) Ein Vertrag kommt grundsätzlich mit der schriftlichen Annahme des Angebots von sweetfox durch den Kunden zustande.


§ II Leistung
(1) sweetfox-photobox erbringt ausschließlich Leistungen im Bereich digitaler Aufzeichnungen und Reproduktion von Bildaufnahmen. Art, Ort, Zeit und Umfang der zu erbringenden Dienstleistungen sowie spezielle zu berücksichtigende Kundenwünsche sind in dem jeweiligen Vertrag bestimmt. Mitarbeiter von der sweetfox-photobox sind zu gesonderten Zusagen, die die zu erbringenden Leistungen betreffen, grundsätzlich nicht berechtigt, es sei denn, solche Zusagen werden von der Geschäftsführung schriftlich bestätigt.
(2) sweetfox-photobox erbringt die Leistungen durch die Zurverfügungstellung von geeigneten Geräten (Photobox) und deren Betreuung durch Personal entsprechend der vertraglichen Regelungen.
(3) sweetfox-photobox ist berechtigt, Leistungen auch durch Dritte erbringen zu lassen.
(4) Einen Erfolg ihrer Leistungen im Sinne des Werkvertragsrechts schuldet sweetfox-photobox nicht.


§ III Mitwirkungspflicht des Kunden
(1) Der Kunde wird sweetfox-photobox bei der Erbringung ihrer Leistungen in erforderlicher und angemessener Weise unterstützen. Der Kunde duldet den Zugang zum Aufstellungsort der Geräte und den Aufenthalt des Personals während der Veranstaltung bis zum Ende und Abbau der Geräte. Sollen die
Geräte in Räumlichkeiten Dritter verwendet werden, sorgt der Kunde im Vorhinein für eine entsprechende Duldung des Dritten, die sweetfox-photobox angezeigt wird. Für geeignete Stromquellen und die entstehenden Kosten der Stromentnahme ist der Kunde verantwortlich. Auf die aufgestellten Geräte als mögliche Gefahrenquelle werden die Teilnehmer vom Kunden ausdrücklich am Veranstaltungsort hingewiesen, ebenso wie darauf, dass die Teilnehmer mit der Nutzung der Aufnahmegeräte ihre Einwilligung zur Veröffentlichung ihres Fotos (Rechts am eigenen Bild) geben.

(2) Die Übergabe der Versand-Fotobox "Mister-Pix" muss am ersten Werktag nach dem gemieteten Veranstaltungstag erfolgen. Bei Überschreitung der Übergabefrist (hier an einen Paketdienstleister) werden wir dem Mieter folgende Säumniszuschläge in Rechnung stellen:

150 Euro pro Werktag (inkl. 19% MwSt)

Der sachgemäße Umgang mit der Fotobox und Ausstattung durch den Mieter ist sicherzustellen. Beschädigte oder nicht zurückgesendete Bestandteile der Ausrüstung sowie Reinigungskosten oder Kosten der Wiederherstellung bei von ihm zu vertretenden Schäden werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Eine Weitervermietung an Dritte ist ausdrücklich untersagt.


§ IV Urheberrecht und Nutzungsrecht
(1) sweetfox-photobox steht das Urheberrecht an sämtlichen digitalen Aufzeichnungen in jeglicher Form und Darstellungsweise nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
(2) sweetfox-photobox überträgt dem Kunden das einfache Nutzungsrecht auch zur Weitergabe an deren Veranstaltungsteilnehmer entsprechend der aufgezeichneten Personen für die im Rahmen dieses Vertrages geschaffenen verkörperten Dienstleistungsergebnisse. Das Nutzungsrecht geht erst nach
vollständiger Bezahlung der Rechnung der sweetfox-photobox über.
(3) Die digitale Aufzeichnung bzw. die Negative verbleiben bei sweetfox-photobox. Eine Herausgabe an den Kunden erfolgt nur nach gesonderter Vereinbarung und Vergütung. Eine Löschung des Bildmaterials erfolgt nach freiem Ermessen der sweetfox-photobox, zur Speicherung oder zur Aufbewahrung ist sie nicht verpflichtet.
(4) sweetfox-photobox ist nicht verpflichtet, Datenträger, Dateien und Daten an den Kunden herauszugeben, wenn dieses nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

(5) sweetfox-photobox ist es gestattet, die Aufzeichnungen für eigene werbliche Zwecke zu verwenden (bspw. Facebook-Post).

§ V Vergütung, Eigentumsvorbehalt
(1) Es gilt die vereinbarte Vergütung. Die Vergütung versteht sich zuzüglich der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit der Vergütung ist die Nutzung des Bildmaterials gemäß Ziff. IV.2. abgegolten.
(2) sweetfox-photobox ist berechtigt, eine angemessene Anzahlung bis zu 50 % der vereinbarten Vergütung zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer bei Abschluss des Vertrages gegen Rechnung zu verlangen. Wird die Anzahlung nicht binnen 14 Tagen nach Rechnungsstellung bezahlt, ist sweetfox-photobox zur Kündigung des Vertrages berechtigt.
(3) Die Vergütung ist das Entgelt für die vereinbarte Leistung nach Zeitaufwand soweit nicht anders vertraglich geregelt wurde. Verbrauchsmaterial wie Fotopapier o.a. wird gesondert nach Verbrauch berechnet.
(4) Soweit nicht ausdrücklich anders schriftlich vereinbart, sind in Angeboten und Auftragsbestätigungen genannte Gesamtpreise und/oder Zeit(dauer)gaben unverbindliche Schätzungen, die auf den Kundenangaben beruhen. Soweit sich die Zeitdauer und die Nebenkosten verändern, ist sweetfox-photobox zur
Nachberechnung berechtigt und der Kunde zur Zahlung auch der Nachberechnung verpflichtet.
(5) Ergeben sich durch Verschiebung von Anfang- und Endzeiten von Kundenveranstaltungen Mehrzeiten oder ergeben sich zusätzliche (Warte-)Zeiten so ist der Kunde verpflichtet, diese nachzuberechnenden Zeiten entsprechend Ziff. II.2. zu bezahlen, es sei denn, er kann nachweisen, dass er diese nicht zu
vertreten hat.
(6) Die Vergütung ist sofort nach Erbringung der Dienstleistung fällig. Die Rechnung ist vom Kunden innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug an sweetfox-photobox zu zahlen. Einer Mahnung bedarf es für die Inverzugsetzung des Schuldners nicht.

 

§ VI Kündigung durch Kunden
Kündigt der Kunde den mit sweetfox-photobox geschlossenen Vertrag vor der Erbringung der Dienstleistung gilt Folgendes:
Die Vergütung gemäß Ziff. IV. 1 ist zahlbar und fällig bei einer Kündigung
• 8 Wochen vorher: kostenfreie Stornierung
• 4 - 7 Wochen vorher in Höhe von 75 %
• innerhalb der letzten zwei Wochen in voller Höhe.
Vertragliche Kundenwünsche (Sonderleistungen, Sonderanfertigungen) sind stets in voller Höhe zu zahlen, soweit sweetfox-photobox deren Erbringung nachweisen kann.

 

§ VII Leistungsstörung
(1) Soweit sich Leistungsstörungen aus Gründen ergeben, die auf mangelnden Mitwirkungspflichten des Kunden beruhen oder durch deren Veranstaltungsteilnehmer veranlasst sind, bleiben die Ansprüche der sweetfox-photobox aus dem Vertrag unberührt.
(2) Beruhen Leistungsstörungen auf technischen Problemen, so bemüht sich sweetfox-photobox um schnellstmögliche Beseitigung, sollte dieses nach Einschätzung von sweetfox-photobox nicht möglich sein, wird die erbrachte Leistung abgerechnet; eine Nacherfüllung entfällt. Eine Mangelbeseitigung durch den Kunden ist ausgeschlossen.
(3) sweetfox-photobox ist zur sofortigen Wegnahme ihrer Geräte berechtigt, wenn ihr aus wichtigem Grund durch Verschulden des Kunden oder dessen Veranstaltungsteilnehmer ein Verbleib nicht bis zum Ende der Veranstaltungszeit zugemutet werden kann. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn der Kunde oder die Veranstaltungsteilnehmer die Geräte nicht ordnungsgemäß und nach Anweisung der Mitarbeiter der sweetfox-photobox gebrauchen oder die Geräte erheblich gefährdet sind. Vergütungsansprüche bleiben unberührt.


§ VIII Haftung
(1) sweetfox-photobox übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekte. Der Erwerb von Nutzungsrechten über das fotografische Urheberrecht hinaus, obliegt dem Kunden. Der Kunde ist ab dem Zeitpunkt der ordnungsgemäßen Ausgabe des Bildmaterials für dessen
sachgemäße Verwendung verantwortlich.
(2) Jegliche Schadensersatzansprüche gegen sweetfox-photobox sind soweit gesetzlich möglich ausgeschlossen. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet sweetfox-photobox nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder von Leben, Körper oder Gesundheit einer Person. Die Haftungserleichterung gilt auch für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen im Sinne von § 278 BGB. Die Haftung für Folgeschäden ist im Falle der einfachen Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Lebens-, Körper oder Gesundheitsschäden auf die Höhe der vertragsmäßigen Vergütung beschränkt.
(3) sweetfox-photobox übernimmt keine Haftung mit der Erbringung der vertraglichen Leistung für den vom Kunden bezweckten Erfolg.
(4) sweetfox-photobox übernimmt keine Haftung für das gespeicherte Bildmaterial.
(5) Der Kunde haftet auch für seine Veranstaltungsteilnehmer für jede Veränderung, Verunreinigung oder Zerstörung der Geräte (Photobox) der sweetfox-photobox während der Veranstaltung. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein geringerer Schaden als der Wiederherstellungswert bzw. der Marktwert entstanden ist.

(6) Der Kunde muss Sorge tragen, dass die Fotobox nach Beendigung der Veranstaltung an einem sicheren Ort, vor dem Zugriff von Fremden, aufbewahrt wird. Bei Diebstahl haftet der Mieter (Kunde).

(7) Schaden bei Versandsystem "Mister Pix":

Wir übernehmen bei der Versandfotobox "Mister Pix" auf dem Versandweg für Verlust oder Beschädigung das volle Risiko. Nach Erhalt der Fotobox ist diese unmittelbar zu prüfen und Schäden jeder Art unverzüglich (max. 24 Std. nach Erhalt der Ware) gegenüber sweetfox-photobox anzuzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an: hallo@sweetfox-photobox.de / oder per Telefon: 040 - 8430 4120. Bitte bedenken Sie, dass spätere Reklamationen nicht akzeptiert werden können und eine Rückzahlung des Mietpreises nicht gefordert werden kann. Bei Beschädigungen oder Verlust innerhalb der Mietzeit übernimmt der Mieter das volle Risiko.

 

§ IX Versand der Mietsache

Die Versandkosten (Hin- und Rückversand) für Mister Pix sind bereits im Mietpreis inkludiert. Bitte nutzen Sie für den Rückversand das beigefügte Rücksendelabel. Sollten Sie dieses Label nicht verwenden oder uns auf das Fehlen des Etiketts nicht hingewiesen haben, so trägt der Mieter die dadurch entstandenen Versand-Mehrkosten. Unfreie Rücksendungen werden dem Mieter nachträglich in Rechnung gestellt. Die Ware ist für den Rücktransport mittels der Transportverpackung gegen Schäden zu schützen.


§ X Datenschutz
Dem Mieter ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Durchführung des Vertrages erforderlichen persönlichen Daten von sweetfox-photobox auf Datenträgern gespeichert werden. Der Mieter stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von sweetfox-photobox selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Mieters erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

§ XI Schlussbestimmungen
(1) Nebenabreden, Ergänzungen oder Änderungen dieser Vereinbarung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.
(2) Die Vertragsparteien vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen die Anwendung deutschen Rechts. Auch im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr gilt deutsches Recht. Die Anwendung der Kollissionsnormen des EGBGB ist ausgeschlossen.
(3) Erfüllungsort für alle Leistungen, insbesondere Lieferung und Zahlung, ist Hamburg.
(4) Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis wird hamburg vereinbart.

(5) Sollte eine der vorstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Regelungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung treten dann die gesetzlichen Bestimmungen in Kraft.


Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

 

Sie möchten unsere Fotobox mieten?

Dann freuen wir uns über eine Nachricht: hallo@sweetfox-photobox.de oder einen Anruf: 040 - 84304120




Unsere Fotoboxen und Fotoautomaten eignen sich perfekt für Firmenfeiern, Messen, Kongresse, Kunden-Events, Corporate-Events, Shop-Openings, Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Firmenfeiern, Hochzeiten, Geburtstage. Sie sind nicht nur ein Marketing-Tool und als das beliebt und geeignet, sondern sie bieten Kunden, Partnern, Mitarbeitern, Freunden, Bekannten und Kollegen einen nachhaltigen Fotospaß. Mit den Fotoboxen und Fotoautomaten von sweetfox entstehen Selfies und Erinnerungsfotos jedweder Art. Ursprünglich als Photobooth bekannt geworden, bieten unsere Fotobox Modelle in verschiedensten Varianten den gleichen Service: Sofort-Bilderdruck, Premium-Drucker, Fotoflatrate, Fotostrips, Sharing auf Social Media Kanälen, Facebook, E-Mailing. Zu unseren eigens für und exklusiv von sweetfox designten Fotoboxen gehört ein Fundus an lustigen Requisiten und veranstaltungsaffinen Props. Darüber hinaus ist unser Fotobus ein besonderes Highlight und Hingucker. Wir sind mit unseren Fotoboxen nicht nur in Hamburg, Schleswig-Holstein oder Niedersachsen, sondern in ganz Deutschland unterwegs. Von der Ostsee bis zum Erzgebirge, Bremen, Hannover, Berlin und Brandenburg, Dresden, Leipzig, Chemnitz, Kassel, Würzburg, Frankfurt, Nürnberg oder München, vom bayerischen Wald bis ins Allgäu, wir machen uns auf den Weg. Die sweetfox-photobox ist der Fotoautomat zum Mieten. Einfach. Überall. Genial.